Fassadenbegrünung

benning_dachbegruenung_fassadenbegruenung

 

Vertikale Gärten: So erwecken wir Fassaden mit Pflanzen zum Leben

Die Fassade ist das Aushängeschild eines Gebäudes, sie lässt erahnen, was einen im Inneren erwartet. Dank neuer Technologien ist es inzwischen möglich, an Wänden aus Stahl, Stein, Beton usw. vertikale Gärten zu errichten und so seine ökologische und zukunftweisende Haltung nach außen zu tragen.

Fassadenbegrünung – positive Effekte für Mensch und Umwelt
Während die Bepflanzung von Fassaden in asiatischen Großstädten bereits Gang und Gäbe ist, verursachen grüne Wände in europäischen Städten noch Staunen und Verwunderung – dabei liegen die Vorteile auf der Hand! Bepflanzte Fassaden sorgen im Gebäudeinneren für ein besseres Raumklima, da sie Feuchtigkeit abgeben und die Luft mit Sauerstoff versorgen. An Außenwänden kann die Fassadenbegrünung – je nach Ausführung – eine Lärm- und Wärmedämmung darstellen, da die Pflanzen Geräuschemissionen und Sonnenstrahlen absorbieren.
Neben den ökologischen Vorteilen sind begrünte Fassaden natürlich auch optische Hingucker. Triste Mauern und Parkhäuser aber auch Büro- und Wohngebäude erfahren durch Fassadenbegrünung eine Aufwertung.

Benning – Ihr Experte für grüne Fassaden
Benning Dachbegrünung hat sich auf Dach- und Fassadenbegrünung spezialisiert. Bei der Planung von vertikalen Gärten müssen viele Faktoren berücksichtigt werden: Wie ist die Fassade beschaffen? Soll nur eine Teil- oder Vollbegrünung vorgenommen werden? Soll die Bepflanzung aus der Nähe oder der Ferne wirken? Kann die Pflanze der Fassade schaden?
Dank langjähriger Erfahrung und Kontakten zu innovativen und qualitätsbewussten Herstellern, finden wir für jede Fassade die optimale Lösung. Wir arbeiten unter anderem mit Optigrün-Systemlösungen, die sich durch hochwertige und nachhaltige Materialien auszeichnen. Außerdem verwenden wir verschiedenste Ranksysteme aus Holz und Stahl. Bei der Bepflanzung bieten wir eine große Auswahl an Blüten-, Kletter- und Schlingpflanzen. Wenden Sie sich gerne mit Ihrem Anliegen über unser Kontaktformular oder per Telefon an uns. Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung eines Fassadengartens!

Kontakt

02507 / 987 87 57

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Spamschutz-Frage (Pflichtfeld):

Sehen Sie hier einen beispielhaften Fassadengarten

benning_dachbegruenung_fassadengarten_illustrationbenning_dachbegruenung_fassadengarten_elementOptigrün-Alu-Rahmen-Elemente mit Ecken, Seitenteilen, Rinne und Abdeckblech oben

  • Aus Aluminium. Farbe: Alu natur bzw. nach RAL-Farbton
  • Einfassung der Fassadenelemente und damit sauberer Abschluss
  • Entwässerungsrinne zur gezielten
    Ableitung des Überschusswassers

benning_dachbegruenung_fassadengarten_schiene

Optigrün-Einhangschiene

  • Aus Aluminium.
  • Spezielle Profilgeometrie mit Führung der Bewässerungsschläuche.
  • Befestigung direkt an der statisch geeigneten Wand oder auf einer geeigneten Tragkonstruktion (bauseits).
  • Einfaches Einhängen der Fassadenelemente.

benning_dachbegruenung_fassadengarten_fassadenkorbOptigrün-Fassadenkorb

  • Substratgefülltes Kassettensystem aus Aluminium.
  • Oberflächen-Farben der Alu-Körbe nach RAL.
  • Standard- (100 x 60 cm) und Sondermaße.
  • Befüllung mit Spezialsubstrat, ~ 20 l/m².
  • Mit Pflanztöpfen

 

benning_dachbegruenung_fassadengarten_platzhalter

benning_dachbegruenung_fassadengarten_vliesOptigrün Saug- und Kapillarvlies 500 K

  • Speichert und verteilt das Wasser gleichmäßig an alle Fassadenelemente.
  • Vorgefertigt im Fassadenkorb integriert.
  • Unverrottbar und zugfest.

 

Obenning_dachbegruenung_fassadengarten_bewaesserungptigrün Tropf-Bewässerung

  • Automatische Bewässerung mit Bewässerungscomputer.
  • Zugabe von Nährstoffen.
  • Geringer Wasserbedarf, wenig Wasserverlust.

 

 

Galerie Fassadenbegrünung