Naturdächer

benning_dachbegruenung_naturdach

Natürlich können wir auch Naturdächer.

Naturdächer sind eine Übergangsform vom Extensiv- zum Intensivdach und zeichnen sich insbesondere durch unterschiedliche Schichtaufbaustärken innerhalb einer Dachfläche aus.

Unterschiedliche Substrateinbauhöhen ermöglichen:

  • Hohe Artenvielfalt bei Flora und Fauna
  • Ökologisch hochwertige Begrünungsform
  • Lebensraum für Wildbienen und Schmetterlinge
  • Langanhaltenden und farbenfrohen Blühaspekt
  • Einsatz von Recycling-Kunststoffen

Das Naturdach wird insbesondere in Ballungsgebieten verwendet, in denen der Erhalt der Fauna und Flora heute zu einer der wichtigsten Aufgaben geworden ist. Diese Dächer werden in der Regel nicht zur Nutzung für den Menschen geplant und gebaut, sondern für die Rückgewinnung natürlicher Lebensräume für eine Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten.

 

Kontakt

02507 / 987 87 57

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Spamschutz-Frage (Pflichtfeld):

Als Beispiel sehen Sie hier die Aufbaubeschreibung eines Optigrün Naturdaches

benning_dachbegruenung_naturdach_illustration_schmal

benning_dachbegruenung_naturdach_ansaatStaudenpflanzung und /oder Optigrün- Saatgutmischung Typ E und Sedum-Sprossen

Bewährte und abgestimmte Saatgutmischung bestehend aus vielen Kräutern und einigen Gräsern sowie SedumSprossen in mehreren Arten.

benning_dachbegruenung_naturdach_substratOptigrün- Extensivsubstrat Typ E (5-20 cm)

Auf mehrschichtige extensive Bauweise abgestimmtes Substrat mit hoher Wasserspeicherkapazität und gutem Luftporenvolumen. Anhügelung bei Bedarf bis zu 20 cm.

benning_dachbegruenung_naturdach_schachtOptigrün- Filtervlies Typ 105

Verhindert das Einschlämmen von Feinteilen in die Dränschicht bei hoher Wasserdurchlässigkeit

benning_dachbegruenung_naturdach_drainageOptigrün-Festkörperdränage Typ FKD 25 (2,5 cm)

  • Schneller Abfluss von Überschusswasser
  • Vermeidung von Staunässe bei gefällelosen Dächern und bei großen Fließlängen
  • Leichter Aufbau bei hoher Dränleistung

benning_dachbegruenung_naturdach_schutzvliesOptigrün- Schutz- und Speichervlies Typ RMS 300 (500)

Schützt die Dachabdichtung vor Beschädigungen und speichert Wasser. Bei Umkehrdächern anstelle des RMS-Vlieses das Optigrün-Rieselschutzvlies Typ RS verwenden.

Galerie Naturdächer